Mündliche Prüfung GSSK

  • Hallo Zusammen,


    habe am 8. März 2019 an den schriftlichen Prüfungen teilgenommen.


    Ich gehe davon aus, dass ich diese bestanden habe, Ergebnisse sollen im Mai kommen.


    Nun soll im Juni die mündliche Prüfung kommen.


    Kann mir Jemand sagen, was in der mündlichen Prüfung der Schwerpunkt seien wird?

  • Hi, ein Blick in die Prüfungsordnung:

    Es erwartet dich ein situationsbezogenes Fachgespräch:


    Sicherheits- und serviceorientiertes Verhalten und Handeln"
    enthält folgende Qualifikationsschwerpunkte:
    • Situationsbeurteilung und —bewältigung,
    • Kommunikation,
    • Kunden- und Serviceorientierung,
    • Zusammenarbeit.


    Es sollen aber auch Schwerpunkte aus den beiden anderen Fachbereichen geprüft werden, die nicht schriftlich geprüft wurden.


    Diese Auskunft bezieht sich auf die IHK Berlin, es ist durchaus möglich dass die "deine" IHK die Prüfungsordnung anders gestaltet. Mach dich schlau bei deiner IHK :)


    Gutes Gelingen!

    Per aspera ad astra - Durch Mühsal zu den Sternen.

  • zunächst wünsche ich natürlich erst einmal ein Bestehen der Prüfung ohne Ergänzung. Mich wundert der lange Zeitraum bis zum abschließenden Fachgespräch; sind es denn so viele Prüflinge und wenig Prüfer?

    Wir haben beim letzten Prüfertreffen in der HK Hamburg die Idee aufgenommen, den Prüflingen eine Fallschilderung in knapper schriftlicher Form vorzulegen und nach kurzem Einlesen daraus ableitend ein Fach-Gespräch aufzubauen. Reinem Abfragen von Fachwissen widerspricht die Prüfungsordnung beim Fachbezogenen Gespräch.

    Daher empfehle ich auch jedem zu Prüfenden, Gespräche mit Kollegen, Vorgesetzten oder Freunden zu führen, die alle Themen aus dem Rahmenlehrplan beinhalten können.

    Hierbei kann man/frau auch wunderbar die freie Rede/ die Überzeugungskraft üben, die später durchaus Sinn im Umgang mit Menschen machen.

    Einer meiner früheren Lehrmeister hat in mir einmal den Satz geprägt: Versuche, immer in Bildern und Gleichnissen mit den Menschen zu kommunizieren!

    Verkrampf Dich nicht, bleib authentisch!

    Die verkrampften Auswendiglerner, die einen Paragraphen bei mir runterrasseln, haben einen schweren Stand, denn ich hinterfrage dann jedes TBM.

    Mit den "Storytellern" find ich es angenehm, ein Gespräch aufzubauen und zu führen. Denn, so kann ich mir vorstellen, reden sie später auch mit Kunden, Passanten und Betroffenen.

    Berichte mir nach erfolgreichem Abschluss bitte, wie es gelaufen ist!

  • Hallo zusammen!


    Bei uns war die schriftliche Prüfung auch am 08. März und die Ergebnisse soll es ab dem 08. Mail online abrufbar sein. Laut unserem "Plan" sollte die mündliche Prüfung auch erst im Juni sein.


    Bei der schriftlichen Prüfung haben wir nun alle die Einladung zur mündlichen Prüfunge bekommen. Die ersten von uns haben schon ab 25.März ihre mündliche Prüfung...