Frage zum Tariflohn in NRW?

  • Hi Zusammen,


    Da ich vor kurzem von Baden-Württemberg nach Nord-Rhein-Westfallen gezogen bin wollte ich mich mal erkundigen wie viel man im Revierdienst als Revierfahrer mit 200 bis 210 Stunden im Monat mit der Steuerklasse 1 und denn ganzen Zuschlägen man Netto verdient?


    Ebenso würde es mich interessieren wie viel man im Geld & Werttransport verdient in NRW mit der Waffensachkunde und der Steuerklasse 1 im Monat ungefähr?


    Als ich in Baden-Württemberg noch im Revierdienst gearbeitet habe bin ich immer mit der Steuerklasse 1 bei circa. 200 - 210 Stunden so auf die 2000 Netto im Monat gekommen aber in NRW ist dass ja wieder anders weil man die Nachtschichtzuschläge erst ab 22 Uhr bekommt und man dort nur 10% hat statt wie in Baden-Württemberg 15% wo man die Nachtschichtzuschläge schon ab 20 Uhr bekommt.


    Ist denn eigentlich bekannt ob dass irgendwann in NRW auch noch angepasst wird dass man die Nachtschichtzuschläge ab 20 Uhr bekommt statt 22 Uhr?


    Früher war es ja so dass man die Nachtschichtzuschläge in Baden-Württemberg erst ab 22 Uhr bekommen hat was dann auf 20 Uhr geändert wurden ist daher frage ich mich ob dass irgendwann noch angepasst wird in NRW?

  • GuW ohne Kirchensteuer 2315 netto ab 1. Januar 20 (205h gerechnet)

    Danke dir für die Info weißt du denn wie es im Revierdienst auch aussieht als Revierfahrer?


    Bekommt man im Geld & Werttransport zum Stundenlohn noch Zuschlägen dazu?


    Wie viel Stunden hat man im Monat im Geld & Werttransport? Im Normalfall hat man eine 5 Tage Woche und 2 mal im Monat arbeitet man an einen Samstag oder ist dass überall anders geregelt?

  • Im Normaldienst keine Zuschläge, eine kleine Anwesenheitsprämie die gemäß Tarif mit dem Novembergehalt ausgezahlt wird.

    Stunden je nach Firma, von 173-nach oben offen kann man arbeiten :)

    Dein Wochenansatz passt.

  • Vielen Dank für die Information.


    Über eine Sicherheitsfirma habe ich die Info bekommen dass man im Revierdienst als Revierfahrer im durchschnitt mit 200 Stunden so auf die 1700 Netto kommt mit der Steuerklasse 1 ist dass richtig? Oder ist es etwas höher?


    Also wenn man jetzt nur Nachts immer arbeitet?

  • Hallo,


    dazu mal anmerke, das in den meisten Branchen die Nachtschichtzulage erst ab 22 Uhr bezahlt wird und das Musterländle die Ausnahme mit 20 Uhr war.


    Und Revierdienst ist bei den meisten Security-Firmen reiner Nachtdienst,denn Tagesreviere sind selten und meistens am WE dann zu finden.


    Hier in NRW liegst du mit 1.700 bis 1.800 € Netto im Monat bei Steuerklasse 1, wenn du nur Revier machst.

    "Wo wir sind klappt nichts.........aber wir können nicht überall sein........"

  • Vielen Dank für die Info wie viel Stunden benötigt man denn in NRW um auf 1800 € Netto im Monat zu kommen mit der Steuerklasse 1?


    Und wie viel Stunden im Monat sollte man in NRW im Revierdienst als Revierfahrer überhaupt machen mit der Steuerklasse 1?


    In Baden Württemberg hatte ich mal 227 Stunden gehabt und habe weniger raus bekommen als wie wenn ich zwischen 200 bis 210 Stunden im Monat hatte, Da man mit 227 Stunden im Monat mehr versteuern musste.


    Was ist da die Grenze in NRW? Ab wie viel Stunden im Monat lohnt es sich nicht mehr weitere Stunden zu machen?


    Wer gut zu wissen dass man weiß wie viel Stunden man im Monat immer nur machen sollte.

    Dann lieber mehr Freizeit als wenn zu viel versteuert wird und man zu wenig raus bekommt.


    In Bayern und in noch ein paar andere Bundesländern gibt es die Nachtschichtzuschläge auch erst ab 20:00 Uhr dass es aber so viel aus macht im vergleich zu NRW habe ich auch nicht gedacht :/


    Vielen Dank schon mal im voraus!