Elektroschocker legal?

  • Auf der Recherche bzgl Elektroschocker bin ich auf folgenden Beitrag gestoßen: Elektroschocker legal?. Hier wird gesagt, dass es erlaubt ist, sofern diese ein PTB Siegel haben. Aber auch da gibt es sehr "starke" Modelle, weshalb ich etwas verunsichert bin. Nehmen wir an ich werde angegriffen und setze diesen ein, bin ich dann wirklich nicht in der Strafe? Fakt ist, dass ich mich in Deutschland nicht mehr sicher fühle alleine auf den Straßen und ich mich so gut es geht ausrüsten möchte...

  • bin ich auf folgenden Beitrag gestoßen: Elektroschocker legal?. Hier wird gesagt

    Auf einen "Artikel" (zur Verkaufsförderung), der sowas beinhaltet, würde ich nicht allzuviel geben:


    "Ist eine Elektroschocker legal?"


    Daher habe ich den Link entfernt.


    Die folgende Grundaussage ist aber (trotz erneutem Schreibfehler) richtig:


    "Jedoch müssen Sie unbedingt darauf schauen, dass der Elektroschocker mit dem PTB Prüfsiegel (Physikalisch-Technischen Bundesanstalt) gekennzeichnet ist, denn nur diese sind legal. Leider gibt es aber auch sehr viele illegale Elektroschocker, welche nicht verwendet werden dürfen."


    Zum (angeblichen) eigentlichen Thema dieses Threads:


    Wenn Du Dich tatsächlich nicht mehr sicher auf Deutschlands Straßen fühlst, suche Dir ein zweckmäßiges Selbstverteidigungstraining und besuche das regelmäßig und trainiere ausreichend oft. Dann wirst Du keine Elektroschocker & Co. mehr brauchen.

    Für alle Kontaktaufnahmen an das Team gilt: Es genügt in der Regel EIN Teammitglied anzuschreiben, um Hilfe zu bekommen. So genanntes "Flooding", d.h. das Anschreiben gleich mehrerer oder aller Teammitglieder, führt zu KEINER schnelleren Beantwortung der Anfrage. Es erschwert im Gegenteil die Bearbeitung und somit die kompetente Hilfestellung.


    Team_Signatur