Laute Nachbarn

  • Hallo!


    Wie ist es eigentlich mit dem Schlafen bei uns, da wir tags wie nachts arbeiten und meine Nachbarn öfters Laut sind, entweder beim Reden oder beim Sex und dafür ist ihnen jeder Moment und jede Zeit recht, nachts wie am hellen Tag. Haben wir da Anspruch auf besondere Rücksicht seitens der Nachbarn oder sind wir selbst schuld dass wir auch am Tag schlaffen müssen?

  • Ganz Klar Nachtruhe ist von 22:00 - 06:00 Uhr. Da gibts normalerweise keine Ausnahmen. Das einzige was helfen kann, ist mit den Nachbarn ein klärendes Gespräch zu führen.

  • Hallo Plutarch,


    böse gesagt ja ....denn Schichtarbeiter "genießen" keine Privilegien bezüglich Lärmschutz am Tage.


    Ohnehin würde ich mir an deiner Stelle mal Gedanken wegen eines Umzuges machen, denn wenn diese Leute auch tagsüber Zeit haben ,zu Hause rumzu ******* hört sich das für mich sehr nach Familie "Flodder" an.

    "Wo wir sind klappt nichts.........aber wir können nicht überall sein........"

  • Ja, das Problem ist, ich habe eine Eigentumswohnung und sie sind Untermieter (und ja, ihr Vermieter unterstützt sie).

    Das sind Junge Wilden die bisher geglaubt haben sie dürfen laut in der Nacht feiern. Sie lügen dass sie nur am WE da sind und sonst in der "Ausbildung".

  • Ich habe für die Fälle in denen ich schlafen muss und andere nicht angepasste Ohrstöpsel und für das wach werden eine vibrierende Apple Watch am Handgelenk 😜 und wegen des Sex‘s würde ich ja eher fragen ob ich mit machen kann.

  • Ich habe meine Nachbarn klar gemacht, das ich das auch kann.
    Vorteil, man ist an Tagen zu Hause, an dem sie schlafen wollen.
    Also wird 6Uhr Früh die Gute alte Thunderdome aus den 90gern an gemacht.

    Hat bisschen gedauert, aber jetzt hab ich Ruhe zu 90%.
    Immer kann man das nicht erwarten.