Auftraggeber verlangt Englisch B1 oder B2

  • Die Neuausschreibung verlangt bald bei uns Englisch B1 oder B2.

    Kann man sich davon befreien lassen?

    Wo macht man diese Tests machen, und wie schwer sind die?



    Hatte vor 20 Jahren mal Schulenglisch bis zur 10ten Klasse.

    Jetzt mehr IT-Englisch, was aber zum Sprechen unbrauchbar ist.


    Google brachte mir nur Onlineseiten zum Geldausgeben, aber ob die mir was bringen ist doch sehr Zweifelhaft.


    Danke für Eure Hilfe und lange Gesundheit

  • Aktuell wird es wohl keine Bildungsträger geben, die ausbilden und abprüfen.

    Für alle Kontaktaufnahmen an das Team gilt: Es genügt in der Regel EIN Teammitglied anzuschreiben, um Hilfe zu bekommen. So genanntes "Flooding", d.h. das Anschreiben gleich mehrerer oder aller Teammitglieder, führt zu KEINER schnelleren Beantwortung der Anfrage. Es erschwert im Gegenteil die Bearbeitung und somit die kompetente Hilfestellung.


    Team_Signatur

  • Verlangt der Auftraggeber einen Nachweis über das Sprachniveau? Meinem Verständnis nach geht es beim Europäischen Referenzrahmens für Sprachen nicht zwangläufig um Nachweise, sondern um ein allgemeingültiges Verständnis. Man kann sich im Zweifel selbst in eine Stufe einordnen:

    https://www.europaeischer-refe…en.de/einstufungstest.php


    Ansonsten sind die Tests nicht so schlimm. Man kann sich da auch drauf vorbereiten mit günstigen Büchern, um die Kenntnisse wieder aufzufrischen. Ich habe vor meinem Master einen BULATS-Test gemacht. Der lag im Bereich von 60 €.

    Für alle Kontaktaufnahmen an das Team gilt: Es genügt in der Regel EIN Teammitglied anzuschreiben, um Hilfe zu bekommen. So genanntes "Flooding", d.h. das Anschreiben gleich mehrerer oder aller Teammitglieder, führt zu KEINER schnelleren Beantwortung der Anfrage. Es erschwert im Gegenteil die Bearbeitung und somit die kompetente Hilfestellung.


    Team_Signatur

  • Ich habe vor meinem Master einen BULATS-Test gemacht. Der lag im Bereich von 60 €.

    https://www.cambridgeenglish.org/de/exams-and-tests/bulats/

    Zitat

    BULATS wird seit dem 6. Dezember 2019 nicht mehr angeboten.


    Linguaskill ist unser neuer online und on-demand multilevel Test, der von künstlicher Intelligenz unterstützt wird.

    Für alle Kontaktaufnahmen an das Team gilt: Es genügt in der Regel EIN Teammitglied anzuschreiben, um Hilfe zu bekommen. So genanntes "Flooding", d.h. das Anschreiben gleich mehrerer oder aller Teammitglieder, führt zu KEINER schnelleren Beantwortung der Anfrage. Es erschwert im Gegenteil die Bearbeitung und somit die kompetente Hilfestellung.


    Team_Signatur

  • Hey Fynn,


    auch wenn etwas später, aber wir hatten auch kürzlich bei einer Ausschreibung des Nachweises.

    Hier hat sich unser Vertrieb dann bei der Ausschreibung vorher per Frage an den Auftraggeber gewendet und dies abgefragt.


    Bei einem anderen Kunden wurde dann bei einer Verlängerung die Frage in Gesprächen geklärt.
    Hier ging es aber um die deutsche Sprache.


    Wie weißt ein Deutscher seine Deutschkenntnisse nach?
    War schwierig aber wurde geklärt > aber individuelle Kundensache war das.


    Tom

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.