(Rlp) Mantelrahmentarifvertrag sowie Tarifvertrag

  • Hallo zusammen,


    habe mir eben auch jucks und dollerei den Mantelrahmentarifvertrag für Rlp angeguckt und habe gesehen dass dieser erstmals zum 30.09.2023 kündbar ist.


    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das dieser gekündigt wird?

    Werden bessere Konditionen für das gesamte Gewerbe ausgehandelt? Leider ist die Branche ja für viele Leute sehr unattraktiv.


    Gibt es jemanden der zufällig weiss was die Verdi für Tarife für 2024 aushandeln möchte?


    Bin für jede Antwort dankbar.


    Mfg

  • Wenn man sich die letzten Jahre anschaut sieht man das die Tarifverträge mit großer Wahrscheinlichkeit neu ausgehandelt werden wenn die Laufzeit rum ist.


    Was genau dann ausgehandelt wird ist so weit ich das bisher mitbekommen habe aber noch nicht nach außen gedrungen. Aber es ist wahrscheinlich das ähnliche Erhöhungen wie die letzten Jahre (letzter Tarifabschluss mal ausgenommen da dieser vor allem dem erhöhten Mindestlohn geschuldet war) drin sind.


    Aber das ist alles aktuell nur Spekulation. Man wird abwarten müssen bis Verdi oder der BDSW hier irgendwas bekannt gibt. Da dies aber noch fast ein Monat hin ist in NRW wird man hier wohl Geduld haben müssen.

    Der Preis des Erfolges ist Hingabe, harte Arbeit und unablässiger Einsatz für das, was man erreichen will (Frank Lloyd Wright)


    Der überlegene Mensch vergisst nicht die Gefahr, wenn er in Sicherheit ist (Confucius)

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.